Die Zeit der komfortablen Margen ist vorbei

Michael Wippler und Daniel Schneider vom Zentralverband des Deutschen Bäckerhandwerks e.V., Berlin, über Stärken und Schwächen, Werkzeugkoffer und Komfortzonen, Aldi und Lidl, iba und südback und die Rückbesinnung auf das Wesentliche.

Michael Wippler und Daniel Schneider im Interview

Unser Video zeigt Filmsequenzen aus dem Gespräch, das wir am 7. Dezember 2015 in Berlin mit Michael Wippler, Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Bäckerhandwerks, und Daniel Schneider, Hauptgeschäftsführer des Zentralverbandes des Deutschen Bäckerhandwerks geführt haben.

Wie hat Ihnen unser Video gefallen? Schreiben Sie uns einen Kommentar. 

Bitte addieren Sie 4 und 9.
 

Zurück